Die Angebote in der Justizvollzugsanstalt Aachen

Die ABK Neustart gGmbH ist seit dem Jahr 2003 in der Justizvollzugsanstalt Aachen tätig. Sie bietet Einzel- und Gruppenangebote, für Inhaftierte und dabei insbesondere für Inhaftierte mit Substanzgebrauchsstörung an.

Die Angebote umfassen

Für Inhaftierte mit Substanzgebrauchsstörung:

  • Motivationsgruppe
  • Therapievorbereitungsgruppe
  • Therapievermittlung gemäß §35 BtmG
  • Rückfallprophylaxegruppe
  • Spielsuchtgruppe

Für Inhaftierte:

  • Schuldenpräventionskurs
  • Integrationskurs für Gefangene mit Migrationshintergrund

Klient*innen werden von der ABK Neustart gGmbH ausschließlich nach Vorauswahl durch die anstaltsinternen Suchtberater*innen übernommen. 


Weiter zu: